Baustellen- Tagebuch


Tag 1 (Sa, 27.06.2020):

Am gestrigen Tag begannen wir unser Schützenhaus auf die anstehende Erneuerung der Elektrik vorzubereiten.

Mit 9 fleißigen Helfern trafen wir uns ab 09:00 Uhr um dann gemeinsam den Gast - sowie den KK-Raum auszuräumen.

Außerdem fanden einige Aufräumarbeiten rund um das Schützenhaus statt.

Bereits gegen 14:00 Uhr konnten wir unsere Arbeiten abschließen und den Elektrikern ab nächster Woche das Feld überlassen.

 

Tag 2 (Mi, 01.07.2020):

Nachdem wir von den Elektrikern mit einer Hand voll neuer Aufgaben vertraut wurden, machten wir uns am gestrigen Abend noch einmal an die Arbeit. Zu sechst bohrten wir Löcher für die Stromleitungen der Lampen und Steckdosen und schraubten die Beleuchtung rund um das Gebäude ab.