News/Neues


Rekordverdächtig !  15 Vereinsmitglieder in Waffensachkunde neu ausgebildet - ALLE bestanden !


Am 22. und 23. Oktober haben 21 Teilnehmer (davon waren 15 Teilnehmer vom SSV 1899 Feudingen e.V.), den Waffensachkundelehrgang inkl. der Ausbildung zur Schieß- und Standaufsicht, absolviert.

Am Sonntag, 6. November, fand die Sachkundeprüfung statt, die alle Prüflinge erfolgreich bestanden haben.

Der SSV Feudingen freut sich über die 15 neuen Standaufsichten und wünscht ihnen, bei der Ausführung ihrer Tätigkeit, viel Spaß.

Ein besonderer Dank geht auch an die Lehrgangsleitung des WSB unter Stephan Sack, Ralf Bätzel, Dieter Spies und Markus Meiswinkel, an unsere Thekenbedienung Michael Heinrich-Dornhöfer und an den Volkholzer Hofladen und sein Team, die uns an 3 Tagen superleckeres Essen aufgetischt haben. Vielen lieben Dank!

15 erfolgreiche Sachkundeteilnehmer von einem Verein ist sicherlich eine besondere Rarität im Schützenkreis Wittgenstein und zu 100% rekordverdächtig!


WSB - Waffensachkundelehrgang in Feudingen

 

Lehrgang in Feudingen, Im Kalterbach 29, 57334 Bad Laasphe-Feudingen (Schützenhaus):

 

Samstag, 22. Oktober 2022 von 9.00 - 17.00 Uhr

Sonntag, 23. Oktober 2022 von 9.00 - 17.00 Uhr

Sonntag, 06. November 2022 von 9.00 - 16.00 Uhr (Prüfungstag)

 

Lehrgangsleitung:

Stephan Sack, Dieter Spies, Ralf Bätzel, Markus Meiswinkel